Haus Krone

Traditionell

Haus Krone, Arth

Das Haus Krone ist ein typisches Bürgerhaus aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts. Die Erstellung erfolgte wahrscheinlich kurz nach dem Dorfbrand von 1759. Anschliessend wechselte das stattliche Wohn- und Geschäftshaus mehrmals den Besitzer, bis die Genossame im Jahre 1981 die Liegenschaft käuflich erwarb.

1985 erfolgte eine Totalsanierung mit gleichzeitiger Erweiterung des Gebäudevolumens. Heute stehen drei 4 ½ Zimmer-, eine  5 ½ Zimmer- und eine 6 ½ Zimmerwohnung sowie ein heimeliges Restaurant im Erdgeschoss zur Verfügung. Diese sehr schönen in rustikalem Stil und sichtbaren Holzbalken erstellten Wohnungen erinnert an den Ursprung des Gebäudes.

Im 2016 wurde eine umfangreiche Fassadensanierung durchgeführt und im Sommer 2017 konnte das Gebäude am Fernwärmenetz einer zentralen Holzfeuerungsanlage angeschlossen werden. Somit wird die Raumwärme und das Warmwasser mit erneuerbarer Energie aus der Region erzeugt.

Haus Krone, Arth